v1.2w

Offizielle Turnierausschreibung

Battle at the Bridge by Minden Bats

Dies ist die offizielle Turnierausschreibung für das Turnier "Battle at the Bridge by Minden Bats". Das Turnier wird im Rahmen der German-Tour CHALLENGE/MAJOR gewertet.
Basisdaten
Veranstalter: SV 1860 Minden e. V.
Ansprechpartner/Turnierdirektor: Daniel Kindermann, Tel. 0571 38690901 (E-Mail)
Ort: Minden / Westf. (GPS: 52.285954 8.922465)
Turnierbetrieb: 18.8. - 18.8.2018
GT-Status: C
PDGA-Status: C-Tier
D-Rating: Wird nicht berücksichtigt.
Turnier-Website: https://www.sv1860minden.de/sportarten/disc-golf/disc-golf-im-svm/turniere/battle-at-the-bridge
Turnier angemeldet: 5.6.2018
DFV-Mitgliedschaft erforderlich: Ja
Anmeldung
Anmeldebeginn: 18.6.2018
Qualifikation: Keine Qualifikation notwendig oder eigene Qualifikation durch den Turnierdirektor.
Anmeldestatus: Bitte nutzen Sie den Login, um Ihren Anmeldestatus zum Turnier einzusehen oder sich für das Turnier anzumelden.
Spielerliste: Anzeigen
Spielbetrieb
Startplätze: 52
Runden: 3 Vorrunden, 0 weitere
Bahnen/Hauptkurs: 13
Preisgeld: Ca. € 0,-
Spielformat: 3 x 13 Bahnen für alle Teilnehmer, kein Finale.
Startgebühren und Divisionen
Playerspackage? Keines
Grandmaster: € 10.00 (0)
Junioren: € 8.00 (0)
Legend: € 10.00 (0)
Masters: € 10.00 (0)
Open: € 10.00 (0)
Senior Grandmaster: € 10.00 (0)
Damen: € 10.00 (0)
Wildcards:   (52)
(Startplätze in Klammern.)

Weitere Informationen Battle at the Bridge by Minden Bats


2018 veranstalten die Minden Bats erstmals das "Battle at the Bridge" als Teil der German Tour. Im Vergleich zum Skyracer Cup werden nur einzelne Bahnen für einen reibungslosen Ablauf minimal verändert. Der Parcours wird also in seiner üblichen Art absolviert. Aufgrund anstehender Bauarbeiten nördlich der Weserbrücke sind nur die Bahnen 1 bis 9, 11 bis 13 und 19 Teil des Parcours. Gespielt werden 3x13 Bahnen.

8:00 Uhr bis spätestens 8:30 Uhr: Anmeldung beim Turnierbüro an der Glacisbrücke (Bahn 9)
8:30 Uhr: Players Meeting mit Hinweisen, Flighteinteilung & Ausgabe der Scorebooks (Bahn 9)
9:00 Uhr: Tee-off zur 1. und 2. Runde (dazwischen keine Pause!)
13:00 Uhr: Mittagspause
14:00 Uhr: Players Meeting mit Flighteinteilung zur 3. Runde (Bahn 9)
14:15 Uhr: Tee-off zur 3. Runde
16:15 Uhr: Siegerehrung

Weitere Informationen zur optionalen Bestellung und Zahlung einer Mittagsverpflegung folgen.
Ergebnisse Vollständige Ergebnisse aufrufen

DivisionSpielerPreisgeld €*Sieger
Grandmaster 11 0.00 1. Wahrmann, Hartmut
2. Schacht, Oliver
Masters 19 0.00 1. Konecny, Christoph
2. Kindermann, Daniel
Open 22 0.00 1. Strott, David
2. Hacker, Benjamin
Gesamt 52 0.00
* Das Preisgeld bezieht sich auf das insgesamt in jeder Division ausgeschüttete Preisgeld.